Die Berechnung mit dem folgenden Applet erfolgt gemäß dem

Artikel "Blutalkoholkonzentration" in Wikipedia

Für eigene Berechnungen lassen sich die Inhalte der acht rötlich hinterlegten Textfenster verändern.

Beim Ausprobieren wird aber bald deutlich, dass die Ergebnisse je nach Rechenvariante stark voneinander abweichen können. Damit wird dann allerdings auch klar, dass eine wirklich zuverlässige Aussage über die Blutalkoholkonzentration nach Trinkmengenangaben kaum möglich zu sein scheint!

Diese Seite wurde erstellt am 28.10.2011

Letzte Aktualisierung: 2.11.2011