Leitseite

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Iridium-Flare

Beispiel einer Identifizierung

Satelliten-Trio im Formationsflug, beobachtet mit der Pole-Star-Cam (Bradford Robotic Telescope)


Mit etwas Mühe und mit der Hilfe von HEAVENS ABOVE konnte ich das Dreigespann auch eindeutig identifizieren:

1. PoSt2579.jpg
28.2983 16.5094 732. Teide-Stars-Cam noss.tle (26.5.2008 Heavens Above)
T range is in miles
2008 5 25 0 10 32.0 11 59.6 77.1 2000
8 8
NOSS.TLE

NCat TmEr PosEr R A Dec Range
20691 -7 .9 11 59.7 78.04 1244 NOSS 2-1(C) 90050C
20692 0 .2 12 .2 76.87 1227 NOSS 2-1(D) 90050D <- oberster
20642 -7 .5 11 59.1 76.62 1240 NOSS 2-1(E) 90050E

28.2983 16.5094 732. Teide-Stars-Cam noss.tle
T range is in miles
2008 5 25 0 10 32.0 11 35.5 76.9 2000
8 8
NOSS.TLE

NCat TmEr PosEr R A Dec Range
20691 1 1.2 11 34.4 78.12 1265 NOSS 2-1(C) 90050C
20692 8 .1 11 35.2 76.98 1249 NOSS 2-1(D) 90050D
20642 0 .2 11 35.5 76.73 1262 NOSS 2-1(E) 90050E <- unten links

28.2983 16.5094 732. Teide-Stars-Cam noss.tle
T range is in miles
2008 5 25 0 10 32.0 11 33.7 78.3 2000
8 8
NOSS.TLE

NCat TmEr PosEr R A Dec Range
20691 1 .2 11 33.7 78.12 1266 NOSS 2-1(C) 90050C <- unten rechts
20642 1 1.6 11 34.6 76.73 1263 NOSS 2-1(E) 90050E

Hier folgt der Screenshot, der zur Identifizierung verwendet wurde:

Und am 13.7.2008 erfolgte ein Wiedersehen mit den drei NOSS 2-1 Satelliten. Dieses Mal allerdings mit der inzwischen wieder neu zum Polarstern ausgerichteten Kamera:

und hier folgt eine Animation von der Passage am 13.7.2008:

Diese Seite wurde erstellt am 26.5.2008, letzte Aktualisierung: 13.7.2008