Nach oben

Erste Ergebnisse.

Zunächst möchte ich eines meiner Ergebnisse genauer besprechen. Es stand dabei je ein Empfänger auf einem Stativ über je einem Trigonometrischen Punkt (TP), ich nenne diese Punkte A und B. Von beiden waren mir die Lagen (als Gauß-Krüger-Koordinaten) und die Höhen (als Höhen in Meter über NN) bekannt. Die Empfänger registrierten über 1 Stunde und 13 Minuten gleichzeitig.

Die Soll-Koordinaten :

  Rechtswert Hochwert Höhe (über NN) Ellips.Höhe
A 3418069,28 5391888,34 136,26 133,013
B 3419581,74 5393492,22 136,37 133,147

Wenn ich diese Werte mit meinem Transformations-Applet und mit meinen eigenen Transformationsparametern für Baden-Württemberg  in WGS84-Koordinaten umrechne resultieren die folgenden Kartesischen Koordinaten :

X Y Z
A 4 181 157,729 579 203,989 4 765 749,531
B 4 179 744,241 580 511,226 4 766 823,151

Soweit also meine Erwartungen an ein genau gehendes Vermessungssystem !

Nach der Auswertung mit der schon erwähnten Postprocessing-Software resultierten die folgenden Werte :

  X Y Z
A 4 181 151,743 579 201,285 4 765 738,197
B 4 179 738,304 580 508,507 4 766 811,775

Dies aber war nun wahrlich keine gute Übereinstimmung mit meinen Erwartungen !

Enttäuscht begann ich die Entfernungen meiner beiden Punkte von den erwarteten Positionen zu berechnen. Dabei erhielt ich :

Distanz von A(erwartet) nach A(gemessen) : 13,10 m            und, der Vollständigkeit halber :

Distanz von B(erwartet) nach B(gemessen) : 13,12 m            Oho !    .......            Aha !

Es zeigt sich also, dass zwar die Absolutwerte der Positionen um 13 m von den Sollpositionen abliegen, aber andererseits galt dies für beide Punkte gleichermaßen. Der Unterschied zwischen diesen beiden Distanzen beträgt nur 2 cm ! Dies kam mir angesichts meiner bisherigen Erfahrungen mit meinen billigeren GPS-Empfängern doch sehr bekannt vor: Die Absolutgenauigkeit war auch damals schlecht, aber immerhin hatte ich ja auch bei jenen Versuchen eine bemerkenswerte Ähnlichkeit in der Abweichung bei zwei gleichzeitig messenden Empfängern gefunden.

Die Folge der Berichte wird fortgesetzt.

Die Seite wurde erstellt am : 8.1.2001

Letzte Aktualisierung am : 09.01.2002