Nach oben

"Datum-Shift" von WGS84 nach DHDN (Rauenberg, Bessel-Ellipsoid)

Die Halbachsen der beiden Ellipsoide (WGS84 und Bessel) :

      

      

Der erste Schritt :     "Datums-Shift" von WGS84 nach Rauenberg :

Zunächst wird im WGS84-Ellipsoid gerechnet :         

Transformation (phi,lambda,h)WGS84 -> X,Y,Z(WGS84) :

Eingabe der WGS-Längen- und Breitengrade (und der Höhe, aber diese scheint unkritisch zu sein) :

            

      

            

Anmerkung: Das eq auf dieser Seite meint die sog. "erste numerische Exzentrizität".

      

      

      

Der erste Schritt ist also unproblematisch !

Zurück     -  oder          weiter zum nächsten Schritt

Letzte Aktualisierung : 19.7.2013